News

08.11.19Stellenausschreibung:

Patentreferent/in Chemie gesucht, ggf. in Teilzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Patentreferentin (w/m/x).

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie o.ä., wobei eine Promotion vorteilhaft wäre. Weiterhin verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Genauigkeit und Sorgfalt aus und Sie arbeiten gern selbständig und analytisch.nnErste Erfahrungen im Bereich des Patentrechtes wären von Vorteil.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie bei uns mit den folgenden Aufgaben betraut sein:nnMitarbeit bei der Beratung von Mandanten im Patentrecht,nDurchführung von Patentrecherchen,nAusarbeitung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen,nAusarbeitung von Erwiderungen auf Prüfungsbescheide für Mandanten und ausländische Korrespondenzanwälte,nMitarbeit in Einspruchs- und Beschwerdeverfahren.

Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit ermöglichen wir Ihnen zu gegebener Zeit die Weiterbildung zum European Patent Attorney bzw. Patentanwalt (w/m/x).nnnWeiterhin bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Mitarbeit in einem harmonischen Team.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Ihrer Gehaltsvorstellung und unter Angabe der bevorzugten Wochenarbeitszeit, bevorzugt per Email (jobs ( at ) DARANi.de) an uns.

19.04.17IHK Sprechstunde "gewerbliche Schutzrechte" am 25.04.2017

17.01.17Neues aus dem Arbeitnehmererfinderrecht

04.11.16Gründerwoche: IP-Beratung am 17.11.2016 bei uns

17.06.16Patentanwalt (w/m) gesucht

23.05.16Berliner Innovationsfrühstück bei der IHK am 8.6.1016 zum Thema FTO

12.01.16Stellenausschreibung: Auszubildende zur Patentanwaltsfachangestellten (m/w)

29.10.15Individuelle Gründerberatung am 19.11.2015

15.10.15Patent-Fachtagung

20.09.1529.09.2015: Beratung für Gründer und KMUs zu gewerblichen Schutzrechten bei der IHK Berlin

22.12.14Werbung mit MADE IN GERMANY

10.04.14Der aktuelle Newsletter erscheint am 15. April 2014

04.06.13Urteil des EuGH zur ernsthaften Benutzung einer Marke (C-12/12)

08.03.13Die Neuheitsregelung im deutschen Sortenschutzgesetz ist mit dem UPOV-Übereinkommen nicht vereinbar (BPatG)

07.03.13BGH-Entscheidung zur Patentierung von neuralen Vorläuferzellen

02.10.12Entscheidung des BGH zur Unterscheidungskraft eines Namens einer Sehenswürdigkeit